FC Zürich - Team Aargau U16

Zweites Auswärtsspiel - zweite Niederlage

 

Wie bereits vor zwei Wochen im Auswärtsspiel beim FC Basel wurde die erste Halbzeit von unserer Mannschaft leider wieder verschlafen! Zwar hatten wir die erste dicke Torchance, aber fehlende Aggressivität, mangelnde Gedankenschnelligkeit und teilweise auch unpassendes Schuhwerk (auf nassem Naturrasen) führten zu einem deutlichen Pausenrückstand von 0:3!

 

In Halbzeit zwei konnten wir das Spiel dann ausgeglichener gestalten, ohne uns aber nennenswerte Torchancen herauszuspielen. So mussten wir sogar noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen und das Spiel endete mit einer deutlichen 0:5 Niederlage. Wollen wir nach vier Spielen ohne Torerfolg am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen das Team BEJUNE den ersten Sieg einfahren, gilt es die Ladehemmung endlich abzulegen und die Torchancen, die wir durchaus haben, konsequent zu nutzen.

 

09.09.2017  FC Zürich - Team Aargau U16 5:0

Zurück