Team Aargau U16 - GC Zürich

Torchancen leider nicht genutzt

 

In der ersten Hälfte waren wir den Gästen von GC deutlich unterlegen und somit war der 0:1 Pausenrückstand, nach einem Gegentreffer bereits in der Anfangsphase (8.), aufgrund der Spielanteile verdient. Trotz der Unterlegenheit hatten wir jedoch in der ersten Halbzeit einige hundertprozentige Torchancen, die leider nicht zum möglichen Ausgleich genutzt wurden.

 

Im zweiten Abschnitt konnten wir das Spiel wieder ausgeglichener gestalten und kamen zu weiteren Torchancen. Zwei davon waren von der Sorte „muss man machen“, aber auch hier fehlte uns das nötige Glück und so ging das Spiel letztendlich 0:1 verloren.

 

28.10.2017  Team Aargau U16 – GC Zürich 0:1

Zurück