Team Aargau U18 - Team FC Luzern-SC Kriens

Die U18 verliert gegen Luzern

 

Gegen das Team FC Luzern-SC Kriens verlor unsere U18 mit 1:2 (0:0). Nach einer torlosen ersten Halbzeit traf Luzern kurz nach dem Seitenwechsel doppelt zur 2:0-Führung (48./51.). Danach sah es lange nach einem ungefährdeten Sieg für die Gäste aus. Erst nach dem Anschlusstor durch Meo Dalgic, der einen Freistoss direkt verwandeln konnte (79.), wachte unsere U18 auf und es kam nochmals Spannung auf. Letztendlich reichte es aber nicht mehr zum Punktgewinn, auch weil Luzern den Sieg clever über die Zeit brachte.

 

05.05.2018 – Team Aargau U18 – Team FC Luzern-SC Kriens (1:2)

Zurück