Team Winterthur/Schaffhausen - Team Aargau U18

Die U18 verliert das letzte Spiel des Jahres 2017

 

Unsere U18 verlor die zweite Winter-Cup-Partie auswärts gegen das Team Winterthur/Schaffhausen mit 2:1. In der ersten Halbzeit zeigte das Team eine ordentliche Leistung, verfehlte aber in einer unterhaltsamen Partie mit guten Chancen auf beiden Seiten mehrfach das 1:0 und musste so nach dem Gegentor in der 35. Minute mit einem Rückstand in die Pause.

 

Neun Minuten nach dem Seitenwechsel konnte Jan Burkard nach Eckball von Stevan Lujic ausgleichen (54.). Danach gelang es uns bei weiteren guten Torchancen leider wieder nicht, in Führung zu gehen. Die Gastgeber waren wiederum effektiver und erzielten in der 79. Minute den 2:1-Siegtreffer.

 

09.12.2017  Team Winterthur/Schaffhausen - Team Aargau U18 2:1

Zurück